Medos Medizintechnik AG
Kongenitale Herzfehler

Moderne Perfusionstechnik ermöglicht es dem spezialisierten Herzchirurgen auch komplexe angeborene Herzfehler in häufig meist ebenso komplexen Eingriffen oder ggfs. mittels mehrstufiger Vorgehensweise zu korrigieren oder er kann zumindest palliative Lösungen anbieten. In der Folge nimmt die Zahl der Erwachsenen mit korrigierten angeborenen Herzfehlern zu, die dann zumeist lebenslang einer fachkundigen medizinischen Betreuung bedürfen.