Medos Medizintechnik AG
medos® arterielle Kanülen

medos® arterielle Kanülen sind wahlweise mit oder ohne Drahtverstärkung, gerader oder gebogener Spitze, Konnektor und Konnektor mit Luer Lock erhältlich. Von 4,5mm bis 9,3 mm reichen die verschiedenen Spitzenkonfigurationen, so dass für jeden Patienten die individuelle Kanüle ausgewählt werden kann.

medos® arterielle X-Flow Kanülen

medos® arterielle X-Flow Kanülen sind wahlweise mit oder ohne Drahtverstärkung, gerader oder gebogener Spitze, Konnektor und Konnektor mit Luer Lock erhältlich. Von 4,5 mm bis 9,3 mm reichen die verschiedenen Spitzenkonfigurationen, so dass für jeden Patienten die individuelle Kanüle ausgewählt werden kann. Sämtliche arterielle Kanülen sind ebenfalls als X-Flow Variante verfügbar.

medos® arterielle pädiatrische Kanülen

Um auch den Ansprüchen der kleinsten Patienten zu genügen, bietet das pädiatrische Portfolio eine große Auswahl mit Durchmessern von 1,5 mm bis 4,0 mm. Selbstverständlich wird auch für diese anspruchsvollen Kanülen nur DEHP freies Material verwendet.